Es ist vollbracht – nach sorgsamer Revitalisierung und umfangreicher Modernisierung wird dem 1884 erbauten Gründerzeithaus The SON endlich wieder neues Leben eingehaucht! So sind die ersten Apartments bereits feierlich übergeben und bezogen worden.

The SON vereint gekonnt Tradition mit Modernität. Fischgrät Parkett und große Flügeltüren treffen auf trendige Fliesen und neueste Technik. Ohne dass der zeitlose Charakter des majestätischen Gebäudes verloren geht, wird höchster Wohnkomfort und Luxus geboten.

Das Townhouse ist mit seiner Backsteinfassade ein Hingucker, wie man ihn sonst nur aus London und New York kennt. Aus den großen Fenstern wirft man einen Blick in den grünen Innenhof, wo im Frühling Magnolienbäume blühen.

Mit viel Liebe zum Detail wurde das historische Gebäude behutsamst revitalisiert. Egal, ob das Geländer des prachtvollen Stiegenhauses oder der originale Deckenstuck im Entrée – der Charme von 1884 ist im „the SON“ allgegenwärtig.


Wir wünschen allen Bewohnern viel Freude und Glück in ihrem neuen Zuhause und sind stolz, ein weiteres Projekt im Herzen Wiens erfolgreich realisiert zu haben!